Benjamin Bahmann

Benjamin Bahmann

Leiter Abteilung Personal und Recht, Doktorand (berufsbegleitend) an der Universität Bamberg, 33 Jahre

Dozent an der DHBW Heidenheim seit 2018.

Mitglied im Vorstand des Kreisverbandes Heidenheim der JU seit 2012 und der CDU seit 2017, Mitglied in der Vertreterversammlung der Heidenheimer Volksbank eG, bei den Jungen Europäern (JEF), Kleine Hände e. V., Thomas Morus e. V., Kassenprüfer beim Landesjugendring Baden-Württemberg e. V., Datenschutzbeauftragter im Sportverein Dischingen e. V., Bundesverband der Personalmanager e. V. 

Freizeit: Standard- und Lateintanz, Bogenschießen

 

Mein Name ist Benjamin Bahmann,

in Heidenheim geboren bin ich in Dischingen aufgewachsen.
Durch mein Studium u. a. an der DHBW in Heidenheim, der ich auch als Dozent treu geblieben bin, fühle ich mich der Region sehr verbunden.

Als Neu-Giengener möchte ich aktiv zu einer weiterhin positiven Stadtentwicklung beitragen.
Das bedeutet für mich Giengen als lebenswerten Wohnort, attraktiven Anlaufpunkt für Touristen und nutzbare Stadt für Handel und Gewerbe auszubauen.

Besondere Schwerpunkte liegen für mich auf den folgenden Themengebieten:

  • flächendeckender und guter Ausbau der kommunalen Infrastruktur besonders im Hinblick auf ärztliche Versorgung
  • Ermöglichung eines breiten Freizeitangebotes für alle Generationen
  • Stärkung von Betreuungs- und Bildungsangeboten
  • Zur Verfügungstellung von bezahlbarem Wohnraum durch Bauplätze sowie Sicherstellung eines guten Mietangebotes

Kommen Sie mit Ihren Fragen und Anmerkungen gerne auf mich zu!
Vielen Dank schon jetzt für Ihr Vertrauen in mich.

 

E-Mail:       GRW24_benjamin.bahmann@cdu-waehlerblock.de

LinkedIn:   https://www.linkedin.com/in/benjamin-bahmann-19aab0b9/

Facebook:  https://www.facebook.com/benjamin.bahmann